One thought on “Saicast020 Er und sie | HalvarTV

  1. Hendrik S.

    Bezüglich der Gendersache stimme ich Saico zu. Allerdings geht ihr von einem Standpunkt aus. Ihr nehmt an, „Terrorist“ usw. wären ausschließlich Begriffe für Männer. „Terrorist“ ist nur grammatikalisch männlich, aber biologisch geschlechtsneutral, während „Terroristin“ eindeutig für eine Frau steht. Einen Begriff eindeutig für einen männlichen Terroristen gibt es nicht. „Terrorist“ ist hier eindeutig der beste Begriff. Und selbst wenn es ein männlicher Begriff wäre, wäre „Terroristin“ auch nicht besser, weil das ja weiblich ist. Der Grund, warum so viele geschlechtsneutrale Begriffe im Deutschen männlich sind, ist, dass das Maskulinum das Hauptgenus ist. Das kann man ganz gut daran sehen, dass die meisten Anglizismen (die ja im Englischen noch kein Geschlecht haben) grammatikalisch männlich sind.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *